Beratung zum Katzenverhalten
/

Monika Pitz

 

Methode

In der Kittycouch-Beratung werden die allgemeinen Erkenntnisse aus der Katzenpsychologie und insbesondere auch die ganz speziellen Eigenheiten und individuellen Bedürfnisse Ihrer Katze berücksichtigt. Die Maßnahmen und Verhaltensempfehlungen sind stets katzenfreundlich und haben das Wohlbefinden Ihres Stubentigers im Fokus.

Neue Perspektiven für Mensch und Tier mit Kittycouch

  • Sie erhalten eine eingehende tierpsychologische Einschätzung der
    Verhaltensweisen Ihrer Katze.
  • Sie erfahren mehr über die Signale Ihrer Katze und die zu empfehlenden
    Veränderungen im Zusammenleben mit Ihrer Samtpfote.
  • Sie lernen katzenfreundliche Methoden im individuellen Umgang mit Ihrem
    Stubentiger kennen.

Warum eigentlich "Couch"?

Bei Kittycouch sitzen auch Sie als Halter auf der Couch: Sie erfahren, inwieweit Sie Ihr eigenes Verhalten Ihrer Katze gegenüber möglicherweise künftig verändern oder optimieren sollten.
Kittycouch ist eine klassische tierpsychologische Verhaltensberatung, somit kann und sollte sich Ihr Haustier während des Beratungstermins frei in seinem Lebensraum und in der Wohnung bewegen.

Freiberufliche und rein beratende Tätigkeit

Monika Pitz ist freiberuflich und rein beratend zu den Themen Katzenpsychologie, Haltung der Katze und Umgang mit der Katze tätig. Es liegt in der Natur dieser Dienstleistung, dass ein Erfolgsversprechen in keiner Weise gegeben werden kann.




© Monika Pitz